Schlagwort: adidas schuhe grau pink

adidas schuhe grau pink ist einer der größten Multimedia Anbieter im Nordwesten

Wenn wir von Exporten sprechen, wird damit oft gemeint, dass Güter oder Maschinen in Kisten und dann auf Schiffe gebracht und um die Welt verschickt werden.

Aber eine Firma in Southport ist auf ihrem Gebiet zu einem Weltmarktführer geworden, indem https://en.wikipedia.org/wiki/Adidas sie ein Produkt entwickelt hat, das per Mausklick ‚exportiert‘ werden kann.

Wyzowl ist eine Content-Marketing-Agentur, die sich in nur drei Jahren von einem Einzelunternehmen zu einem Unternehmen entwickelt hat, das nun 20 Menschen vor Ort beschäftigt.

Das Unternehmen produziert sogenannte ‚Erklärvideos‘. Dies sind kurze Animationen, die auf der Website eines Kunden erscheinen und eine klare Erklärung der Produkte oder Dienstleistungen geben, die das Unternehmen anbietet.

Gründer und Geschäftsführer, Matt Byrom, begann das Unternehmen im Jahr 2011. Obwohl der schlimmste Abschwung seit Jahrzehnten in der Welt steckt, sah er eine Lücke auf dem Markt für kleine Unternehmen, die ein Erklärvideo brauchten, aber nicht zahlen konnten ‚lächerliche‘ Preise für Animation.

Jetzt exportiert Wyzowl 80% seiner Dienstleistungen in mehr als 40 verschiedene Länder und arbeitet mit Hunderten von Start-ups sowie großen Unternehmen wie der New York Times, Crucial, Liverpool FC-Shirt-Sponsor Standard Chartered, und Buchhalter Riese Deloitte.

Matt sagte gegenüber ECHO Business: ‚Ich habe 2009 eine Firma namens 4040 Media gegründet, die Grafikdesign für Kunden sowohl im Print- als adidas schuhe mit blumen
auch im Internetbereich bereitstellt.

‚Ich begann, eine Chance auf dem Videomarkt zu sehen und testeten sie mit ein paar bestehenden Kunden. Es lief gut und so wurde die Marke Wyzowl geboren.

‚Wir versuchen, das, was wir tun, so einfach und unkompliziert wie möglich zu halten. Wir produzieren ein kurzes Video, das mit animierten Charakteren auf der Website eines Kunden läuft. Wir haben bisher mehr als 1.000 Videos gemacht. ‚

adidas schuhe grau pink

Matt besteht darauf, dass er sich adidas rose schuhe
nicht wirklich als Exporteur sieht, bis er an einer Podiumsdiskussion während des diesjährigen International Festival for Business in Liverpool teilnahm

‚Wenn man sich anschaut, wie viele Geschäfte wir außerhalb von Großbritannien machen und wie viele Länder wir https://www.anaschoningh.de damit beschäftigen, ja, wir sind ein Exporteur.‘

Wyzowl gilt heute als einer der Marktführer für Erklärvideos und hat, um auf seinem Erfolg aufzubauen, in diesem Jahr seinen Content-Marketing-Service gestartet, in dem er jetzt adidas schuhe grau pink
Infografiken, E-Books, Blogposts und soziale Medien für Kunden erstellt .

Der Umgang mit so vielen verschiedenen Kunden in so vielen Ländern kann ihre eigenen Herausforderungen mit sich bringen.

Matt erklärt: ‚Wir müssen sicherstellen, dass wir unseren Ansatz dem Kunden anpassen, und natürlich müssen wir uns mit der Herausforderung verschiedener Zeitzonen auseinandersetzen. Wir können eine Nachricht oder Anfrage von einem Kunden in der Mitte bekommen der Nacht.

adidas schuhe grau pink

‚Wenn wir Videos erstellen, müssen wir uns darüber im Klaren sein, was in dem Land, in dem der Kunde seinen Sitz hat, kulturell akzeptabel ist. Daher könnte sich unser Ansatz mit einem Kunden in Dubai beispielsweise https://www.anaschoningh.de von dem in den USA unterscheiden. ‚

Matt sagt, dass die Kunden mit dem Service von Wyzowl so zufrieden sind, dass sie oft wiederkommen, um die Firma wieder zu benutzen.

Er fügte hinzu: ‚Wir machen viel Wiederholungsgeschäft und wir haben unseren Umsatz in den letzten drei Jahren jedes Jahr verdoppelt. Wir haben allein in diesem Jahr acht zusätzliche Mitarbeiter eingestellt.‘

Der Unternehmer glaubt, dass dieses Wachstumstempo anhalten kann. Er sagte: ‚Die Google Explainer-Videos gehen nur auf das Jahr 2012 zurück, und als wir das taten, war das perfekte Timing.

‚Es gibt derzeit keinen Grund zu glauben, dass sich unser Wachstum verlangsamen wird.‘

Trinity Mirror Merseyside, die Muttergesellschaft von Echo, ist einer der größten Multimedia-Anbieter im Nordwesten und erreicht monatlich mehr als 900.000 Erwachsene.

Das Liverpool Echo, die Flaggschiffmarke von Trinity Mirror Merseyside, ist die am besten gelesene Zeitung des Gebiets, einschließlich der nationalen Zeitungen.